Der Tausendfüßler – Das Blog zum Roman


20. März – Der kalendarische Frühlingsanfang

Die Sonne überschreitet den Äquator.

Das heißt, dass morgen aus kalendarischer Sicht Frühlingsanfang ist. Der so genannte meteorologische Frühlingsanfang war schon am 1. März gewesen. Für die Meteorologen ist der Jahreszeitenwechsel immer am 1. des Monats in dem der kalendarische (astronomische) Jahreszeitenwechsel ansteht. Ich war heute etwas irritiert und fragte mich: Haben wir nun schon Frühling oder etwa noch nicht? Jetzt bin ich wieder etwas schlauer. Ab morgen ist definitiv Frühling.

Doch ganz ehrlich: Ob nun Frühling, Sommer, Herbst oder Winter … schon Dieter Thomas Kuhn sang (ursprünglich von Chris Roberts 1971) – „Hab Sonne im Herzen, egal ob es stürmt oder scheint, greif zu in der Liebe, das Schöne ist schön nur auf Zeit …“

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: