Der Tausendfüßler – Das Blog zum Roman


Der Berliner Fernsehturm – Turmschmuck
Bekritzelter Fernsehturm

Bekritzelter Fernsehturm

Die Sonne am Alexanderplatz schaffte es heute erneut ein Lächeln auf die Gesichter der Berliner zu zaubern. Der Berliner Fernsehturm selbst brachte das Staunen.

Am Vormittag konnte jeder sehen, der zufällig einen flüchtigen Blick auf den Fernsehturm warf, dass Fassadenkletterer wieder eine Botschaft anbrachten. Wer der Initiator hinter den unterschiedlich krakeligen Sprüchen an der Außenfassade des Turmes war, konnte zu diesem Zeitpunkt mit bloßem Auge noch nicht festgestellt werden. Erst am frühen Nachmittag als ich mit der S-Bahn vom Alexander Platz aus wieder nach Hause fuhr, sah ich vom Fensterplatz aus nur kurz, dass die Hauptstadtkampagne „be-Berlin“  (sei-Berlin) dahinter stecken muss. Ich hoffe, ich irre mich da nicht? Mal sehen was die hiesigen Tageszeitungen morgen dazu zu berichten haben. Die Idee jedenfalls finde ich originell. Da der Betrachter des oberen Bildes die mutigen Fassadenkletterer nicht genau sehen kann, gibt es auf dem nachfolgenden Bild eine heran gezoomte Nahaufnahme meiner kleinen Hosentaschen-Digicam (Samsung NV20).

Etwas mehr sollte hier nun zu erspähen sein …

Nahaufnahme - Arbeiten an der Fassade

Nahaufnahme - Gestaltung der Außenfassade

Advertisements

1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

ist doch ne gelungen aktion. danke für die bilder.

Kommentar von nick




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: