Der Tausendfüßler – Das Blog zum Roman


Theater des Westens: Musical „Der Schuh des Manitu“ – Sonderblutspendeaktion mit dem DRK-Blutspendedienst in Berlin

Blutsbruder im Theater des Westens gesucht

Die Darsteller der Show „Der Schuh des Manitu“ Abahachi (Mathias Schlung) und Ranger (Claus Biechele) werden persönlich zwischen 13-15 Uhr vor Ort im Theater des Westens zur Autorgrammstunde bitten. Stellvertretend für das gesamte Ensemble übernehmen die Hauptdarsteller zusammen mit dem DRK-Blutspendedienst die Patenschaft der Blutspendeaktion im Theater des Westens. Blutspender können sich mit den Blutsbrüdern fotografieren lassen und das signierte Foto mitnehmen.

Motto der Sonderblutspendeaktion: Blutspenden für Berliner Patienten

Das Motto der Blutspendeaktion lautet: Blutspenden für Berliner Patienten. Jeder Pikser kann bis zu drei Leben retten. Die DAK (Deutsche Angestellten Krankenkasse) bietet zudem Gesundheitstests wie z.B. die Messung von Blutzucker, Cholesterin, Blutdruck und Body Mass Index an.

50-Prozente-Rabattangebot für die Vorstellung „Der Schuh des Manitu“

Blutspender sind Lebensretter. Alle Lebensretter, die am 14. September im Theater des Westens Blut spenden, erhalten als Dankeschön von Stage Entertainment ein 50-Prozent-Rabattangebot. Dies gilt für die Vorstellungen des Musicals von „Der Schuh des Manitu“ bis 30. Dezember 2009. Für Blutspender, die am 14. September einen Neuspender mitbringen, spendiert der Partner der Sonderblutspendeaktion, die ibis Hotelgruppe, 100 Frühstücksgutscheine für zwei Personen. Außerdem erhalten von Fitness First alle „Blutsbrüder“ zusätzlich einen Tagetrainingsgutschein für zwei Personen. Ein persönlicher Trainer steht bei Einlösung des Gutscheins dem Interessierten zur Verfügung. Weiterhin kann im Theater des Westens der Blutspender zudem an einem Koordinationstraining teilnehmen.

Ganz wichtig: Den Personalausweis nicht vergessen!

Der Termin der Blutspendeaktion: Montag, 14. September von 12-19 Uhr, Theater des Westens, Kantstraße 12, 10623 Berlin

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: