Der Tausendfüßler – Das Blog zum Roman


Heimatbesuch in Meißen – Winterlicher Ausblick auf die Dächer der Altstadt
Über den Dächern der Meißner Altstadt

Über den Dächern der Meißner Altstadt - Blick auf die Frauenkirche

Meißen – Ein Wintermärchen im März

Auf Heimatbesuch vor einigen Tagen. Es hat geschneit und der Blick von der Albrechtsburg in Meißen zeigte eine wunderschöne winterliche Kulisse. Es war bitterkalt, genau wie in Berlin. Überhaupt war es lange genug winterlich und die Temperaturen sehr ungemütlich. Es wird Zeit für einen Wechsel!

Aber wo ist der Frühling? Wer ihn findet, soll ihn festhalten und mir bescheid geben. Ich komme hinzu und überzeuge ihn gern mit, dass es endlich Zeit für seine Präsenz ist.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: