Der Tausendfüßler – Das Blog zum Roman


Die Figur Seppo Sorjonen und eine Liste der deutschen Buchpublikationen des finnischen Autors Arto Paasilinna

Der finnische Autor Arto Paasilinna

Arto Paasilinna, er gehört zu meinen Top 3 Lieblingsautoren (siehe auch: Meine literarische Hitliste). Wie T.C.Boyle und Martin Suter schreibt Paasilinna Texte für die ich mich sehr begeistern kann. Bettlektüre, für unterwegs in der S-Bahn oder einfach im Liegestuhl einer Strandbar, die Romane von Arto Paasilinna zu lesen, macht Spaß und erheitert ungemein das Gemüt. Seine Texte sind oft skurril, manchmal phantastisch, aber immer mit den Stärken und Schwächen der Menschen; vorwiegend seiner finnischen Protagonisten. In einem lockeren, ein einem „federleichten“ Schreibstil und mit zwischenmenschlichen interessanten Beziehungen treten die von Arto Paasilinna erschaffenen Charaktere in seinen Geschichten auf. Wer die Texte von Paasilinna liest, der muss unweigerlich Schmunzeln. Mit viel Humor, oft auch schwarzen Humor, und einer Leichtigkeit in der Handlung passieren die sonderbarsten Geschichten inmitten seiner finnischen Landsleute und beinahe könnte der Leser in Versuchung geraten diese für bare Münze zu nehmen. Arto Paasilinna wird nicht umsonst als „Meister des skurrilen Humors“ bezeichnet.

Der Taxifahrer Seppo Sorjonen – Ein Insider-Name

Höchst interessant: Die Person Seppo Sorjonen! … Es gibt da einen Taxifahrer namens Seppo Sorjonen (Insider dieser Geschichten werden mir beipflichten und sicherlich das ein oder andere Schmunzeln auf den Lippen haben) ist in vielen seiner Bücher vertreten. Mehr oder weniger spielt er eine wichtige Rolle. Ob als einer der Hauptprotagonisten wie in „Zehn zärtliche Kratzbürsten“ und in „Der Sommer der lachenden Kühe“ oder als Statist, es erfreut den Leser von Seppo Sorjonen zu lesen. Als Taxifahrer erlebt er hautnah die Geschichten seiner Klienten mit und vielmals hat Sorjonen den einen oder anderen Anteil am Fortgang der Geschichte.

Jedes Mal beim Lesen fragt man sich als Leser, wann kommt der Herr Sorjonen noch oder wieder in Aktion? Verraten kann ich hier schon mal die Auftritte von Seppo Sorjonen in folgenden Romanen:

Weiterhin vertreten ist Arto Paasilinnas Taxifahrer in den Romanen „Der wunderbare Massenselbstmord“, „Nördlich des Weltuntergangs“ und in „Adams Pech, die Welt zu retten“. In diesen Büchern spielt Herr Sorjonen eine mal mehr oder weniger gewichtige Rolle. Aber egal was Herr Sorjonen beizutragen hat, er ist ein gern „gelesener“ Charakter in Paasilinnas Büchern. Überzeugt Euch selbst!

Zum Autor Arto Paasilinna

Arto Paasilinna ist ein finnischer Autor. Geboren wurde er am 20. April 1945 in Kittilä und ist der populärste Autor Finnlands. Er lebt heute im südfinnischen Espoo-Westend in der Nähe von Helsinki. Viele Leser freuen sich auf den „jährlichen Paasilinna“. Seine Bücher wurden in 45 Sprachen übersetzt, unter anderem auch in Deutsch. Ein bekanntes Hörbuch in Deutsch ist der Roman „Adams Pech, die Welt zu retten“, 4 CDs bei Lübbe Audio gelesen vom Komiker Jürgen von der Lippe. Ein geniales Buch, das durch seinen Vorleser noch mehr an Witz und Spannung gewinnt. Erfolgreichstes Buch des Autors ist „Das Jahr des Hasen“.

Persönlich präferiere ich die bisher gelesenen Romane „Der wunderbare Massenselbstmord“ auf Platz 1, „Der Sommer der lachenden Kühe“ mit Platz 2 und „Im Wald der gehenkten Füchse“ für den Medaillen-Rang 3. Es ist jedoch schwierig dieses Ranking festzusetzten, da alle Geschichten ihren unverwechselbaren Stil und gleichzeitig ihre unverwechselbare Geschichte haben. Jeder Roman für sich, ist fantastisch zu lesen. Was für mich „Der wunderbare Massenselbstmord“ auf Platz 1 ist für einen anderen die Geschichte „Zehn zärtliche Kratzbrüsten“.

Es folgt die Liste zur allgemeinen Übersicht der bisher auf Deutsch erschienen Romane von Arto Paasilinna:

  • Paratiisisaaren vangit (1974) – auf Deutsch 2004: Vorstandssitzung im Paradies
  • Jäniksen vuosi (1975) – auf Deutsch 1999: Das Jahr des Hasen
  • Onnellinen mies (1976) – auf Deutsch 2002: Die Rache des glücklichen Mannes
  • Herranen aika (1980) – auf Deutsch 2004: Im Jenseits ist die Hölle los
  • Ulvova mylläri (1981) – auf Deutsch 1999: Der heulende Müller
  • Hirtettyjen kettujen metsä (1983) – auf Deutsch 2000: Im Wald der gehenkten Füchse
  • Ukkosenjumalan poika (1984) – auf Deutsch 1999: Der Sohn des Donnergottes
  • Suloinen myrkynkeittäjä (1988) – auf Deutsch 1998: Die Giftköchin
  • Auta armias (1989) – auf Deutsch 2008: Der liebe Gott macht blau
  • urmaava joukkoitsemurha (1990) – auf Deutsch: Der wunderbare Massenselbstmord
  • Elämä lyhyt, Rytkönen pitkä (1991) – auf Deutsch 2001: Der Sommer der lachenden Kühe
  • Maailman paras kylä (1992) – auf Deutsch 2003: Nördlich des Weltuntergangs
  • Aatami ja Eeva (1993) – auf Deutsch 2008: Adams Pech, die Welt zu retten
  • Rovasti Huuskosen petomainen miespalvelija (1995) – auf Deutsch 2005: Ein Bär im Betstuhl
  • Tuomiopäivän aurinko nousee (1997) – auf Deutsch 2010: Vom Himmel in die Traufe
  • Kymmenen riivinrautaa (2001) – auf Deutsch 2008: Zehn zärtliche Kratzbürsten
  • Tohelo suojelusenkeli (2004) – auf Deutsch 2011: Schutzengel mit ohne Flügel
  • Suomalainen kärsäkirja (2005) – auf Deutsch 2006: Ein Elefant im Mückenland

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: